Veröffentlicht in aktuell - current - actuel, Kochen - cooking - cuisiner

Nr. 740 Zucchini gedünstet

Das hier ist sehr leckeres Vegetarierrezept, wenn man Käse mit reinmischt. In unserem Fall gestern Fetakäse – mjam. Und geht auch mit Gurken statt Zucchini.

Zutaten:

  • 1kg Zucchini
  • 30 g Fett
  • 0,5 Zwiebel
  • 3-4 Tomaten oder Tomatenmark
  • Salz
  • etwas Brühe
  • 3-4 EL süßen Rahm
  • Dill oder Petersilie
  • etwas Zitronensaft
  • 10-20g Butter

Zubereitung:

Zucchinis schälen und klein würfeln in etwa 1,5cm dicke Stückchen. Zwiebel und Tomaten fein schneiden oder in meinem Fall Tomatenmark, das muß nämlich nicht gebrüht und gehäutet und geschnitten werden. Zwiebeln in Fett glasig dünsten, Zucchini dazu und gut andünsten. Tomaten oder Tomatenmark dazugeben.

012

Wenn nötig, etwas Brühe oder Wasser dazuschütten. Salz dazu und zugedeckt etwa 20-30 Minuten garen lassen. Wenn das Gemüse gebunden werden soll, Mehl zugeben. Wenn es eine Soße geben soll, nach der Mehlzugabe mit etwas mehr Wasser aufgießen und kurz durchkochen lassen. Abschmecken mit Rahm, Kräuter, dem lecker Käse und wenn gewünscht etwas Zitronensaft.

014

Dazu gabs bei uns für die Carnivores noch ein kleines Putenschnitzel dazu und für die eisenhungrigen Herbivores Trick 17 mit Anschleichen: Linsennudeln aus roten Linsen. Nudeln mit Soße gehen ja immer.

013

Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s